dotcomwebdesign.com
Nav By 2bdesign.de Design By Dotcomwebdesign.com Powered By CMSimple.dk
VKT GmbH > SECURITY > Kennzeichenerfassung > KFZ-Fahndung
 
 
 
 
 
 

KFZ-Fahndung

Das TrafXS-Kennzeichenerfassungssystem der CAT GmbH wurde unter anderem für einen Einsatz im Rahmen der Kfz-Fahndung entwickelt und ist sowohl stationär als auch mobil einsetzbar. Durch einen 24h-Betrieb und die integrierte Beleuchtung im nicht-sichtbaren Bereich ist das System auch für verdeckte Ermittlungen geeignet.

Die Erfassung der Fahrzeugkennzeichen erfolgt vollautomatisch durch spezielle Infrarot-Kameras und kommt ohne zusätzliche Triggersensorik aus. Der praxisbewährte OCR-Algorithmus wurde hinsichtlich Lesegenauigkeit und Lesegeschwindigkeit optimiert und lässt sich darüber hinaus auf spezielle Randbedingungen hin trainieren. Somit ist ein bestmögliches Leseergebnis gewährleistet.

Bei der stationären Kfz-Fahndung wird das System, bestehend aus Videokamera(s) und TrafXS-VideoPC, an Schilderbrücken, Lichtsignalanlagen oder Brücken montiert. Das Fahndungslisten-Update und die Datenübertragung erfolgt über eine gesicherte GPRS-Kommunikation, die auf einem mehrstufigen Fehlertoleranzprinzip basiert.

Für den mobilen Einsatz, d.h. eine dynamische Kennzeichenerfassung (fahrendes Einsatzfahrzeug), wird die Videokamera beispielsweise mithilfe eines Saugfußes am Fahrzeug befestigt. Als Bedien- und Anzeigegerät dient ein separater PC/Notebook. Das Fahndungslisten-Update kann wie im Falle der stationären Fahndung sowohl automatisch über eine GPRS-Datenübertragung als auch manuell vorgenommen werden.

<<zurück