Verkehrsdatenerfassung

EasyCOUNT Radar-Verkehrszählgerät (individuelle FZ-Datenerfassung)
mit Geschwindigkeitsmessung, Richtungserkennung und Fahrzeugklassierung. Durch das integrierte GPRS-Modul haben wir das Messdaten-Management vollkommen automatisiert. In einem Großprojekt werden hiermit über 65.000 Tagesmessungen an mehr als 1.000 Standorten in Niederösterreich durchgeführt. Über 100 EasyCOUNT-Solargeräte liefern seit Jahren zuverlässig Verkehrsdaten in Tirol. >> mehr


AVC 100 Verkehrsdetektor auf Induktionsschleifen-/Piezo-Basis

mit Geschwindigkeitsmessung, Richtungserkennung und Fahrzeugklassierung nach TLS (8 FZ-Klassen). Bis zu acht Fahrstreifen können mit einem System verarbeitet werden. Optional kann die Fahrzeugklassierung durch einfache Systemintegration von Piezo-Sensoren um die Achskonfiguration erweitert werden. Mittels dem CAT EasyCOM-Modul können individuelle Fahrzeugdaten gespeichert und per GPRS in die Zentrale übertragen werden. >> mehr


Reisezeitermittlung durch Kennzeichenerfassung
individueller Fahrzeuge, welche die Messquerschnitte am Anfang und Ende einer betrachteten Strecke passieren. Die Kennzeichen werden anonymisiert und mit Ort-/Zeitstempel per GPRS auf den Zentralrechner übertragen, welcher sowohl die aktuelle Reisezeit ermittelt als auch eine kurzfristige Prognose der Verkehrssituation berechnet. Im Großraum München liefern derzeit über 10 TrafXS-Systeme im Minutentakt exakte Daten – und das zuverlässig seit mehr als zwei Jahren. >> mehr


Verkehrsstromanalyse

mittels automatisierter Fahrzeugerfassung. Im Rahmen von Verkehrsgutachten werden durch die automatisierte Erfassung der Kfz-Kennzeichen in den Zu- und Ausfahrten eines Untersuchungsgebietes zuverlässige Aussagen zu Ziel-, Quell- und Durchgangsverkehr gemacht. >> mehr